180520 15549 by Sternemann GER Albstadt XCO ME FoidlMax Foidl marschiert zum besten Karriere-Resultat

Dem WM-Dritten Thomas Litscher ist sein Wiedereinstieg in den Weltcup gelungen. Der jb Brunex Felt-Biker belegte vor einer tollen Zuschauerkulisse in Albstadt Rang 25. Noch besser war Max Foidl, der das Rennen auf einem für ihn großartigen 22. Platz beendete, genauso übrigens wie seine österreichische Landsfrau Lisi Osl. Getrübt wurde das Wochenende durch die erneute Verletzung von Adelheid Morath.

180513 23960 by Weschta AUT Obertraun XCO ME ceremony Markt Litscher Loo Foidl Raggl

Starkes Litscher-Comeback endet hinter Foidl auf Rang drei
Dem WM-Dritten Thomas Litscher ist im österreichischen Obertraun das Comeback nach seiner Operation an der Hüfte gelungen. Bei den HC dotierten Rennen belegte er wenige Sekunden hinter seinem Teamkollegen von jb Brunex Felt, Max Foidl, den dritten Rang. Verena Huber fuhr im deutschen Singen bei einem Rennen der UCI Marathon Serie auf Platz sechs.

180520 14536 by Sternemann GER Albstadt XCO ME Foidl

Max Foidl reaches his best result of the young career
The worlds 3rd placed Thomas Litscher had a great worldcup comeback. The jb brunex felt rider took a solid 25th place under a great athmosphere in albstadt. Even better the 22nd place from max foidl, the same place as his austrian teammate lisi osl. But again bad luck for adelheid morath

180505 02460 by Kuestenbrueck SUI Solothurn XCO WE WJ Ceremony Forchini

Swiss Bike Cup Solothurn, 5. Mai 2018

Forchini auf dem Podest
Beim Swiss Bike Cup im Rahmen der Bike Days in Solothurn hat Ramona Forchini vom Team jb Brunex Felt erneut ihre klasse Form unter Beweis gestellt und Rang drei belegt.